Di. Jun 25th, 2024

Weingut Weingart – 2018 Bopparder Hamm Ohlenberg – Riesling Kabinett trocken.
Ein Riesling, aus dem Bopparder Hamm, so eigenwillig wie überraschend – mit Wiedererkennungswert.
Im Glas lächelt er mich im frohen hellgelb an.
Schon in der Nase überrascht mich dieser Riesling zunächst mit seiner fast heftigen und eigenwilligen Fruchtnote. Grüner Apfel und gut, sehr gut reife Birne, mit einem Hauch von Ananas.
Am Gaumen zunächst hefig, schiefermineralisch und salzig-mineralisch, viel Substanz, feine Säure, viel Körper und Struktur, Kraft und Volumen, zeigt zarten Spätlesecharakter.

Ein klasse Wein zu Pasta, frischen Salaten oder Fisch. Behauptet sich aber auch prima zwischen gutem Roggenbrot, Schinken, Blut- & Leberwurst.

Mit seinem Preis von 9,00€ ab Weingut bekommt man einen günstigen Riesling, der ohne weiteres, wie wir persönlich finden, ein bis zwei Euro mehr kosten dürfte.

Dem Weingut Weingart ist mit dem 2018er Bopparder Hamm Ohlenberg – Riesling Kabinett trocken ein schöner, kraftvoller Riesling mit guter Struktur gelungen. Dieser Riesling hat echten Wiedererkennungswert!
Wieder eine schöne Riesling-Überraschung aus dem Bopparder Hamm, für uns hier bei ENTDECKEN & GENIESSEN!
Wir mögen diese Weine quasi aus „der Nachbarschaft“ einfach wirklich gerne!

Von Andy Walther

Weingut Weingart 2018 Bopparder Hamm Ohlenberg Riesling Kabinett trocken