Mo. Jul 22nd, 2024

*Kostenlose Werbung wegen Produktnennung*

Ein typvoller Riesling aus dem Hause van Volxem

Brauner Schiefer ist sein Vater und die sonnenverwöhnte, karge Steillage seine Mutter. Und, ein hervorragender »Lehrmeister« ist er, der Van Volxem Wiltinger Riesling 2019.
Würde man mich darum bitten eine Bestenliste für deutschen Riesling zu erstellen, wäre dieser Riesling vorne mit dabei!

Ein »Rieslingtrinker« der etwas auf sich hält, kann an den Weinen von Van Volxem kaum vorbei und vor allem nicht an diesem Riesling.

Ein »Lehrmeister« ist dieser Riesling, weil er auf einem bezahlbaren und trotzdem hohen Niveau zeigt, was Riesling im Jahr 2021 sein kann! Setzt man ihn in Bezug zu den besten Rieslingweinen, der besten deutschen Weinbaugebiete und der innovativsten Kellermeister und Winzer braucht er den Vergleich nicht zu scheuen.

Sein Terroir, der Boden, aus dem er gewachsen ist, die Handschrift des Kellermeisters, die Arbeit zuvor im Weinberg, einer der extremsten Steillagen in Deutschland, all das gibt diesem Riesling seinen unverkennbaren Charakter.
Ein vortrefflich gelungener und typvoller Riesling von der Saar!
Und, er ist ein »Quasi-Standard« für Riesling aus Deutschland und von der Saar, bezogen auf seine Rasse, seine hohe Qualität und Stilistik.

Die Farbe fein hellgelb, die Nase ein Vergnügen, am Gaumen ein kleines Feuerwerk und im Nachhall beeindruckend.

So präsentiert sich mir dieser VDP.Ortswein. Die Nase sagt mir sofort und unmissverständlich; das ist ein Riesling.
Zunächst dezente Frucht, er duftet nach etwas grünem Apfel, ein wenig Süßholz und am Gaumen ist sofort die elegante Balance zwischen Frucht und gut eingebundener Säure präsent. Ein Hauch Salzigkeit, mineralisch-würzig, schöner Körper im Spiel zwischen Frucht und Säure. Der Nachhall ist getragen von der feinen Weinsäure und dieser raffinierten Fruchtigkeit. Mit 12% Vol. Alkohol ist er angenehm in der Runde mit Freunden und auch zur leichten Küche ein Riesling einfach Freude macht. Guter Trinkfluss garantiert!

Leute traut euch!!! Auch wenn ihr eure Nase und gerade dann – noch nicht so oft in ein Rieslingglas gehalten habt – es lohnt sich! Dieser Riesling ist ein sehr guter Einstieg in das Thema Riesling aus Deutschland und von der Saar.
Er zeigt aus meiner Sicht, was Riesling im Jahr 2021 sein kann! Ich verneige mich vor denen, die ihn geschaffen haben!

Von Andy Walther
Copyright © 2021 by Dirk Steinborn & Andy Walther