So. Apr 21st, 2024

Jeder kennt ihn und viele mögen ihn gerne mit Musik – wir auch!

Handkäs`mit Musik passt nicht nur zum Frankfurter Äppler (Schoppen) er geht auch gut mit Riesling und einem schönen Rosè im Sommer.

Selbst eingelegter Handkäs` mit Musik ist einfach eine Freude – vor allem dann – wenn man ihn in netter Runde mit Freunden genießt.

Ein guter Riesling dazu und/oder ein schöner Rosè »passt« genauso gut wie der hessische Äppler und es gibt unzählige andere Kombinationsmöglichkeiten. Hier ist selbst ausprobieren angesagt!

Durch die Würze des Handkäses selbst und durch die Marinade, meistens aus Essig, Öl, Zwiebeln, Salz und Pfeffer bestehend, bekommt man einen aromatischen und intensiven »Gegenspieler« zum Wein. Das führt dazu, dass man (wir jedenfalls) einen guten Riesling oder Rosè am Gaumen anders wahrnimmt.

Das Spiel zwischen Frucht und Säure guter Weine wird wunderbar orchestriert durch die geschmackliche Intensität des eingelegten Handkäses – ein würziges und genussvolles Erlebnis!

Hat man dazu ein gutes Roggenbrot und gute Butter auf dem Tisch ist der gelungene Abend auf der Terrasse, mit Freunden, quasi garantiert.

Im Grunde ist der Handkäs`mit Musik das oder ein deutsches Gegenstück zu den bekannten spanischen Tappas!

Unser Tipp: einfach mal selbst ausprobieren! 

 

Von Andy Walther

Fotos Copyright © 2021 by Andy Walther