Di. Apr 16th, 2024

Idstein. Zur Altstadt – Die Kartoffelküche Idstein – Elisabeth Uphaus ist ein absolutes Highlight der Gastronomie, in der Region!
1A Qualität und Frische, gepaart mit kreativer, ehrlicher und professioneller Umsetzung der herrlichen Gerichte – mit und aus der Kartoffel, eine unfassbar charmante Wirtin und ein urgemütliches Ambiente stellen ein nunmehr siebenundzwanzig Jahre währendes, erfolgreiches und einzigartiges gastronomisches Konzept dar.
Elisabeth Uphaus hat sich gestern mit ihrer Kartoffelküche unmittelbar einen Platz in unseren Herzen und unserer „Hall of Fame“ erobert.

Wildkräutersalat Zur Altstadt – Die Kartoffelküche Idstein – Elisabeth Uphaus

Alle Zutaten ihrer Gerichte aus und mit der Kartoffel sind frisch und von bester Qualität, sowas von kreativ und charmant präsentiert, dass wir stellenweise Freudentränen in den Augen hatten! WOW!
Dieser Blick fürs Detail, dieser freundliche und zugewandte Service, diese leckeren und vortrefflich zubereiteten Speisen, das urgemütliche Ambiente und diese unfassbar charmante und herzliche Wirtin haben uns gestern einen wundervoll genussreichen Abend beschert.
Dafür ein großes und herzliches DANKESCHÖN von uns liebe Elisabeth Uphaus!

Schon der Wildkräutersalat mit dem herrlichen hausgemachten Himbeerdressing zum Start war ein kulinarisches Erlebnis. Frisch, knackig und harmonisch am Gaumen, ein Hochgenuss.
Alles was anschießend an Gerichten folgte stellte jedes für sich selbst ein Kunstwerk dar. Die Kartoffelpuffer mit bestem Räucherlachs waren außen cross und innen luftig locker in gutem Öl gebraten. Der Geschmack der Kartoffel voll da, nicht zu arg gesalzen und von goldgelber Farbe. Der dazu gereichte Meerrettichquark sämig und von feinstem Aroma.

Kartoffelpuffer mit Räucherlachs Zur Altstadt – Die Kartoffelküche Idstein – Elisabeth Uphaus



Die Altstadt Kartoffelpfanne mit Medaillons vom Schweinelendchen, Kräuterbutter, Bratkartoffeln mit Speck und Zwiebeln an buntem Gemüse perfekt zubereitet.
DAS waren BRATKAROFFELN die sich auch so nennen dürfen! Die Medallions vom Schweinelendchen auf den Punkt gebraten, innen noch zartrosa und saftig, sind auf der Zunge zergangen. Echter Speck an den Bratkartoffeln mit den gerösteten Zwiebeln waren ein Gedicht.

Die Kartoffelpuffer mit den frischen Nordseekrabben, und hier liegt die Betonung auf frisch, waren ein Hochgenuss. Der zuvor schon erwähnte Meerrettichquark dazu hat diesem Gericht die Krone aufgesetzt! KANN MAN NICHT BESSER MACHEN!

Der Kartoffelauflauf aus dem Ofen mit Thunfisch, Spinat, Tomaten, Champignons und Zwiebeln, mit Mozzarella überbacken wird Dirk Steinborn noch lange in angenehmster Erinnerung bleiben!
Dazu das frisch gezapfte dunkle Köstritzer vom Fass konnten mit Bravour überzeugen. Auch hier wieder beste und gekonnt aufeinander abgestimmte Zutaten. Wirklich richtig KLASSE!

Besondere Erwähnung verdient die Sülze mit den Bratkartoffeln. Selten zuvor in dieser Kombination so gut gegessen. Wir beide wissen eine amtlich und handwerklich hergestellte Sülze sehr zu schätzen. Diese kam definitiv aus einer sehr guten Wurstküche, hergestellt von einem Könner seines Fachs. Unbedingte Empfehlung für Kenner von uns!!! In Kombination mit den Bratkartoffeln, den roten und leicht süßen Zwiebeln und der sehr leckeren und stimmigen hausgemachten Remoulade war das eine „runde Sache“! Sehr gut!

Die feinen Obstbrände (Mirabelle und Williams Christbirne) waren von ausgesuchter Qualität und so äußerst selten in der Gastronomie anzutreffen, sie passten nach dieser herrlichen Sülze hervorragend. Schon die Nase lies es ahnen; das sind amtliche Brände, was sich am Gaumen dann erwartungsgemäß bestätigte. Sehr fein!

Herzlich gelacht und gefreut haben wir uns, als wir den von uns beiden so geliebten Eierlikörbecher auf der Dessertkarte entdeckt hatten.
Auch hier wieder beste Qualität! Ein hervorragendes Eis mit einem sehr guten Eierlikör! TOP! Wir mögen beide den Eierlikörbecher OHNE SAHNE und so wurde er uns dann serviert. Tolles Finale!
Auf den Fotos sieht man an dem verliebt-verzückten Blick von Dirk Steinborn eindeutig, wie groß unsere Freude war!
Der junge Mann im Service, als Duo mit seiner Chefin Elisabeth Uphaus, waren unglaublich aufmerksame und herzliche Gastgeber.

Herzlich, charmant, kompetent im Service, in der Küche professionell und kreativ – was wünscht man sich als Gast mehr?! Der Biergarten mit seiner liebevollen Gestaltung bot ein sehr angenehmes und gemütliches Ambiente an diesem Sommerabend und den vortrefflich passenden äußeren Rahmen, für ein rund um gelungenes Gastronomieerlebnis.
Die Preise sind als konkurrenzlos günstig zu bezeichnen, denn das was hier im Restaurant Zur Altstadt – Die Kartoffelküche Idstein – von Elisabeth Uphaus geboten wird, übertrifft viele gastronomische Angebote, die wir bisher kennenlernen durften, bezogen auf das berühmte Preisleistungsverhältnis, bei weitem!


Liebe Elisabeth Uphaus, wir möchten uns bei Ihnen nochmal ganz, wirklich ganz herzlich bedanken, für diesen schönen Abend. Das war ein Geschenk!
Sie sind, mit ganzem Herzen, bei dem, was Sie seit vielen Jahren tun voll dabei und das spürt man als Gast. Und: Was gibt es Schöneres und Wichtigeres, als eine gute Zeit mit Menschen die man mag gemeinsam erleben zu dürfen?!
Ihre „Kartoffelküche“ gehört zum Feinsten und Angenehmsten, was wir bisher in der Gastronomie erleben und kennenlernen durften! Sie haben Stil – als Person und Wirtin. VIELEN DANK! 



Von Andy Walther & Dirk Steinborn
Fotos © 2023 by Andy Walther für: www.mit-leib-und-seel.de