So. Apr 21st, 2024

Andreas Reißmann reißt was!!
Sowohl als Lohnschlachter, wie auch als Metzger mit Top Wurst- und Fleischprodukten – aus handwerklicher- und regionaler Herstellung macht Andreas Reißmann, mit seinem Betrieb »Hausschlachtungen Reißmann, in Kirberg, eine gute Figur.
Ganz gleich ob für bäuerlich wirtschaftende Landwirte, Jäger und Hobbyhalter von Schwein, Schaf, Ziege und Rind ist der Betrieb Hausschlachtungen Reißmann inzwischen erster Ansprechpartner in der Region.
Warum? Oh, das ist ganz einfach und schnell erklärt.
Andreas Reißmann füllt eine in den letzten 10-20 Jahren entstandene Lücke im Bereich des Metzger- bzw. Fleischerhandwerks in der Region professionell und kostengünstig aus.
Reißmann bietet neben der Hausschlachtung die Lohnschlachtung und Weiterverarbeitung der Schlachtkörper an und erbringt damit eine selten gewordene Dienstleistung, die früher quasi in jedem Dorf in der Region selbstverständlich war.
Entweder gab es noch »echte Hausmetzger«, die im Winter auf den Bauernhöfen und bei den vielen kleinen Nebenerwerbslandwirten Schwein, Rind, Ziege und/oder Schafe vor Ort geschlachtet und weiterverarbeitet haben oder den örtlichen Handwerksmetzger mit eigener Schlachtung. Wo gibt es heute noch selbst schlachtende Metzger, die eine Hausschlachtung machen bzw. für Tierhalter schlachten und weiterverarbeiten?!
Eben – das gibt’s so gut wie nicht mehr!
Aber bei Andreas Reißmann!!
Er hat sich mit seiner sympathischen Art, sauberer Arbeit, fairen Preisen, großem handwerklichem Können und absoluter Zuverlässigkeit einen Namen, weit über unsere Region hinaus, gemacht.
Andere beginnen sich an ihm zu orientieren. Das geht inzwischen so weit, dass Reißmann im Rahmen seiner Social Media-Aktivitäten gerne und oft kopiert bzw. nachgeahmt wird. Er bzw. seine Frau Geli Reißmann posten etwas z. B. den eigenen Christbaum, mit herzlichen Weihnachtsgrüßen für die Kundschaft auf der Facebookseite des Betriebes und schwupps dauert es nicht lange und ein »Kollege« von Reißmann hat einen »ähnlichen« Post online.
Im vierzehntägigen Rhythmus kann bei Reißmann direkt in Kirberg ab Hof eingekauft werden. Dann gibt’s die Gelegenheit beste Wurst- und Fleischwaren schlachtfrisch zu kaufen. Vorbestellungen nimmt der Betrieb gerne entgegen.

Andreas Reißmann echte Hausmacher Bratwurst

Nun zur echten Hausmacher Bauernbratwurst.
Bauch und Schulter vom Duroc Weideschwein, Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und etwas Majoran – fertig ist die echte Hausmacher Bauernbratwurst, eine echte Delikatesse.
Eine gute »Hausmacher« braucht sonst nichts! Grob gewolft soll sie sein, ruhig mit »gut Speck« dran und sauber verlesenes Fleisch sehnen- und knorpelfrei dann wird sie richtig lecker. Für Selbstversorger und Selbstvermarkter ist Andreas Reißmann definitiv erste Wahl. Er geht auf die Wünsche und Rezepturen seiner Kunden gerne und offen ein und setzt sorgfältig um was »handwerklich« geht!
Andreas Reißmann ist eine Sache noch ganz wichtig. »Das Tierwohl und damit der Tierschutz allgemein ist mir ein wichtiges und ernstes Anliegen«, sagt Reißmann. Und weiter: „Wir achten die Schöpfung und gehen entsprechend mit den uns zur Schlachtung anvertrauten Tieren so schonend und ruhig wie irgendmöglich um. Bei mir und meinen Mitarbeitern steht die Achtsamkeit gegenüber den Tieren immer im Vordergrund, gerade bei der Schlachtung«!

Von Andy Walther
Fotos Copyright © 2020 by andy walther